"Ein schönes Buch ist wie ein Schmetterling! Leicht liegt es in der Hand, 
 entführt uns von einer Blüte zur nächsten und lässt den Himmel ahnen."

                                                                                                       Lao-Tse


Das JUKIBUZ, JUgendKInderBUchZentrum im Südtiroler Kulturinstitut widmet sich dem Lesen und der Leseförderung. Es vermittelt neue Bücher, kreative Leseerfahrungen und sendet Leseimpulse aus. Denn Lesen erweitert die eigene Welt, lässt neue Erfahrungen sammeln und  fremde Ideen kennen lernen. Lesen unterstützt die Sprachentwicklung, regt die Fantasie an und weckt Neugierde.
Kinder und Jugendliche, aber auch deren Eltern, pädagogisches Fachpersonal, Lehrpersonen und andere Interessierte sind im Jukibuz willkommen. In Werkstätten, Seminaren und Beratungsgesprächen, bei Autorenbegegnungen oder Ausstellungen können sie Freude an Kinder- und Jugendliteratur immer wieder neu entdecken.


Jukibuz-Zeitung 2016
Die Jukibuz-Zeitung 2016 ist im Jukibuz erhältlich, kann unter jukibuz@kulturinstitut.it kostenlos angefordert
oder einfach hier als PDF heruntergeladen werden:

 
 
Die Tätigkeiten des Jukibuz werden gefördert von der

und