Liebes Publikum,

was in der Musik den Meister vom Könner unterscheidet, hat mit Erwartungen zu tun. Auch ein schon unendlich oft gespieltes Musikstück vermag der Meister auf eine Art zu interpretieren, die das Publikum – vielleicht wider Erwarten – neue Klangnuancen, neue Stimmungen und damit eine neue Sicht auf Vertrautes entdecken lässt. Das Konzertprogramm in Bruneck haben Meinhard Feichter, Matthias Mayr und Peter Silbernagl dieses Mal ganz auf große Meister ihres Instrumentes ausgerichtet.

RUSSISCHE KAMMERPHILHARMONIE ST. PETERSBURG
& SOLISTEN

BABORÁK ORQUESTRINA

SIGNUM QUARTETT & ALEXANDER KRICHEL