Kindertheater

Der Zauberer von Oz

22.10.2018 ; 08:45 , 10:45 ; Brixen, Forum
23.10.2018 ; 08:45 , 10:45 ; Algund, Vereinshaus "Peter Thalguter"
24.10.2018 ; 08:45 , 10:45 ; Naturns, Bürgersaal
25.10.2018 ; 08:45 , 10:45 , 14:15 ; Eppan, Kultursaal
26.10.2018 ; 08:45 , 10:45 , 16:00 ; Bozen, Waltherhaus

Für die 1. bis 4. Klasse Grundschule


Unterwegs mit besten Freunden
Dorothy wird von einem Wirbelsturm in das wunderbare Land Oz getragen, wo sie ganz besondere Freunde findet: die Vogelscheuche, die so gerne ein Hirn hätte, den Blechmann, der sich nach einem Herzen sehnt, und den Löwen, der gerne mutiger wäre. Dorothys Weg zurück in die Heimat führt nur über den mächtigen Zauberer von Oz. Mit Hilfe roter Zauberschuhe und mit ihren neuen Freunden macht sie sich auf den abenteuerlichen Weg. Eine wunderbare Geschichte von Freundschaft und einer Reise, bei der am Ende jeder das bekommt, was er sich sehnlichst wünscht, in Wirklichkeit aber schon längst besitzt.
Als eine der ersten Farbfilmproduktionen mit Judy Garland in der Hauptrolle wurde die fantastische Geschichte nicht nur im amerikanischen Raum sehr bekannt. Clemens Handler und Gernot Kogler haben mit großem Gespür für Handlung, Musik und Zielgruppe ein Musical für die ganze Familie daraus gemacht.

Ein Musical nach Lyman Frank Baum
Ein Gastspiel des Theaters mit Horizont, Wien

Buch und Musik: Clemens Handler, Gernot Kogler
Regie: Clemens Handler
Bühne und Choreografie: Sigrid Frank
Kostüme: Alexandra Fitzinger
 

Montag, 22. Oktober 2018 - Brixen, Forum
Dienstag, 23. Oktober 2018 - Algund, Vereinshaus „Peter Thalguter“
Mittwoch, 24. Oktober 2018 - Naturns, Bürgersaal
Donnerstag, 25. Oktober 2018 - Eppan, Kultursaal
Freitag, 26. Oktober 2018 - Bozen, Waltherhaus (ACHTUNG: die in der Broschüre angekündigten Aufführungen in Sarnthein mussten nach Bozen ins Waltherhaus verlegt werden. Es finden also drei Aufführungen im Waltherhaus statt: um 8.45 Uhr, um 10.45 Uhr und um 16.00 Uhr).

Beginn:
jeweils 8.45 und 10.45 Uhr;
in Eppan auch um 14.15 Uhr;
im Waltherhaus Bozen auch um 16.00 Uhr
Dauer: ca. 70 Minuten
Preise:
Kinder: 5 €
Erwachsene: 10 €
Lehrpersonen als Begleitung von Schulklassen: freier Eintritt

Informationen zur Anmeldung von Schulklassen

 

In Zusammenarbeit mit den Gemeinden

Unterstützt von




alle Veranstaltungen anzeigen