Jugendtheater

Ha! Zwei! Oh! Die Wasser-Show

11.02.2019 ; 08:45 , 10:45 ; Bozen, Eurac
13.02.2019 ; 08:45 , 10:45 ; Bozen, Eurac
12.02.2019 ; 08:45 , 10:45 ; Bozen, Eurac
14.02.2019 ; 08:45 , 10:45 ; Meran, Stadttheater
15.02.2019 ; 08:45 , 10:45 ; Schlanders, Kulturhaus "Karl Schönherr"

Für die 1. bis 3. Klasse Oberschule


Von Wasserwaage bis Leuchtgurke
Wasser ist nur zum Trinken und Waschen da? Von wegen! Die Physikanten zeigen, dass Wasser viel mehr kann: Wasserdampf lässt ein Ölfass implodieren, dank Wasser schießt eine Rakete über die Köpfe der Zuschauer oder fängt eine Gurke an zu leuchten, und manchmal verhält sich Wasser auch rätselhaft und lässt sich aus einem Becher nicht mehr ausschütten. Die Wasser-Show ist eine einzigartige Mischung aus spektakulären Experimenten, Comedy und Aha-Erlebnissen.
Die Physikanten & Co. sind ein Team aus Naturwissenschaftlern, Schauspielern und Moderatoren. Mit ihrer spektakulären Physik- und Wissenschaftsshow haben sie bereits mehr als 750.000 Zuschauer begeistert. Engelbert Kobelun als „Professor Liebermann“ und Rainer Grünebaum als Entertainer sind nie um eine Antwort verlegen. Die Physikanten wurden für ihre Arbeit mehrfach ausgezeichnet, zuletzt 2012 mit der Medaille für naturwissenschaftliche Publizistik der Deutschen Physikalischen Gesellschaft (DPG). Damit stehen sie in der Tradition von Joachim Bublath, Harald Lesch oder Ranga Yogeshwar.

Von und mit Physikanten & Co

Regie, Konzept, Bühne: Marcus Weber
Technik: Alex Schmitt

Mit:
Rainer Grünebaum, Engelbert Kobelun

Montag, 11. Februar 2019 - Bozen, Eurac
Dienstag, 12. Februar 2019 - Bozen, Eurac
Mittwoch, 13. Februar 2019 - Bozen, Eurac
Donnerstag, 14. Februar 2019 - Meran, Stadttheater
Freitag, 15. Februar 2019 - Schlanders, Kulturhaus „Karl Schönherr“

Beginn: 8.45 und 10.45 Uhr
Dauer: ca. 60 Minuten
Preise:
SchülerInnen: 6 €
Erwachsene: 10 €
Lehrpersonen als Begleitung von Schulklassen: freier Eintritt

Informationen zur Anmeldung von Schulklassen

In Zusammenarbeit mit den Gemeinden

Unterstützt von

In Zusammenarbeit mit

 



alle Veranstaltungen anzeigen