Bücherwelten 2019

Die „Bücherwelten im Waltherhaus” 2019 sind erfolgreich über die Bühne gegangen. Von 22. Jänner bis 14. Februar 2019 haben zahlreiche Besucher und Besucherinnen ausgewählte Neuerscheinungen des Jahres 2018 kennengelernt, Autoren getroffen, Hörspiele genoßen, Lesungen gelauscht, in Büchern gestöbert. Ob Kindergartenkinder, Schulklassen, Bibliothekare, Familien, Interessierte, Senioren, Verlagsmitarbeiter, Buchhändler oder Jugendliche - beim vielfältigen Rahmenprogramm und in der Ausstellung war für alle etwas Passendes dabei.

Zum Schwerpunktthema 2019 - "Lebensentwürfe" -  hat die Landesbibliothek Dr. F. Teßmann eine Auswahl zusammengestellt, darunter auch Biografien, die konkrete Lebensentwürfe großer Persönlichkeiten nachzeichnen. Die zum Thema passenden Bücher für Kinder und Jugendliche wurden vom JuKiBuZ ausgewählt.

Der Bücherbaum, aktuelle Leseempfehlungen für die Kleinsten, Illustrationen von Carll Cneut, Neuerscheinungen der Verlage aus Südtirol und Nordtirol, vielfach ausgezeichnete Bücher, die HörBar 2019 „The Power of Language“ von Hannes Egger und die Schulbank-Audioinstallation „Klassentreffen – n. c. kaser als Lehrer und Mensch“ vervollständigten die Ausstellung.


Dieses kurze Video gibt Ihnen einen kleinen Einblick in die Bücherwelten 2019.

Das vollständige Programm 2019 können Sie hingegen hier herunterladen.

 

Gefördert von                                                                         Unterstützt von