###USER_SALUTATION###,

Im Rahmen der "Bücherwelten im Waltherhaus" richtet die Sprachstelle ihren Blick auf die schönen Seiten von Sprache: die Literatur. Lernen Sie beim Literaturtag sechs interessante Autorinnen kennen oder erfahren Sie bei einer Tagung und einer Diskussionsrunde mehr über "Südtirol und die Literatur".

Ich wünsche Ihnen stets viel Zeit fürs Lesen!

Monika Obrist - Sprachstelle im Südtiroler Kulturinstitut
sprache@kulturinstitut.org - Tel: ++39-0471-313820

Literaturtag: Die bittere Süße des Lebens

Sechs Autorinnen und ihre Bücher im Gespräch


Katharina Adler, Natalie Buchholz, Simone Hirth, Svenja Leiber, Tanja Paar und Anne Reinecke lesen aus ihren neuen Büchern und diskutieren mit Christoph Pichler.  Mehr


Samstag, 26. Jänner 2019, 14-17.30 Uhr
Bozen, Waltherhaus

Diskussionsrunde: Südtirol und die Literatur

© Pixabay

Was lesen?

Die Literaturvermittlerinnen Iris Kathan und Gabriele Wild aus Innsbruck werfen ihren persönlichen Blick auf die Literatur aus und über Südtirol: auf Themen, Trends und tolle Bücher.  Mehr
 

Dienstag, 5. Februar, 18 Uhr

Bozen, Waltherhaus

Tagung: Südtirol und die Literatur

© Shutterstock

Neue Perspektiven auf lesenswerte Texte


Das Gedenkjahr „100 Jahre Südtirol“ ist Anlass dafür, einen Blick auf die Literatur aus und über Südtirol zu werfen: von Prosa über Lyrik bis zum Theater. Es sind vorwiegend junge WissenschaftlerInnen, die für einen neuen Blick auf lesenswerte Texte sorgen. Mehr


Mittwoch, 6. Februar 2019, 9-17 Uhr - Bozen, Waltherhaus
Anmeldeschluss: 23. Jänner 2019

Eröffnung der "Bücherwelten" im Waltherhaus

© Claus Setzer

Wann stirbt das Buch?


Diese provokante Frage stellt Alexander Skipis, Hauptgeschäftsführer des Börsenvereins des Deutschen Buchhandels, bei der Eröffnung der "Bücherwelten". Ich verspreche Ihnen: Es wird keine Grabrede!  Mehr

Eröffnung: 22. Jänner, 18 Uhr - Bozen Waltherhaus
Ausstellungsdauer: 23.1.-14.2.2019 - Infos

Bei diesen drei Angeboten sind noch Plätze frei:

© Shutterstock

Leseclub: Neue Bücher im Gespräch

Sind Sie neugierig darauf, was es an lesenswerten Neuerscheinungen gibt? Bei jedem der drei Treffen des Leseclubs schauen wir uns neue Bücher zu einem Thema an. Mehr

Anmeldeschluss:
21. Jänner 2019

© Pixabay

Presseakademie: Moderation

Keine gute Veranstaltung oder Diskussionsrunde ohne gute Moderation. Der Profi Dietmar Gaiser zeigt Ihnen, was zu einer erfolgreichen Moderation gehört. Mehr

Anmeldeschluss:
21. Jänner 2019

© Pixabay

Ein Wochenende für das Schreiben

Haben Sie Lust, die Methoden des kreativen Schreibens auszuprobieren? Geben Sie Ihrem Schreibfluss - angeregt von Bildern, Musik oder Wörtern - neuen Schwung! Mehr

Anmeldeschluss:
1. Februar 2019

Förderer & Sponsoren

Gefördert von

In Zusammenarbeit mit

© Südtiroler Kulturinstitut
Schlernstraße 1 - 39100 Bozen
Tel. +39 0471 313800, Fax: +39 0471 313888, E-Mail: info@kulturinstitut.org, Homepage: www.kulturinstitut.org
Besuchen Sie uns auch auf Facebook
Wenn Sie den Newsletter abbestellen wollen, klicken Sie bitte auf den folgenden Link: abmelden