###USER_SALUTATION###,

Im digitalen Zeitalter hat sich auch die Pressearbeit verändert. Nach wie vor ist das A & O der Pressearbeit aber eine Sprache, die Interesse weckt und an das Medium angepasst ist. Bei zwei Seminaren der Presseakademie gibt Ihnen Dr. Caroline Mayer Tipps dazu. Für alle, die noch Lust auf die Leipziger Buchmesse haben: Am 10. Februar ist Anmeldeschluss! Und außerdem habe ich noch zwei Nachschlagetipps für Sie.

Ich wünsche Ihnen viele schöne Momente bei der Beschäftigung mit Sprache!

Monika Obrist - Sprachstelle im Südtiroler Kulturinstitut
sprache@kulturinstitut.org - Tel: ++39-0471-313820

Presseakademie: Moderne Pressearbeit

© Shutterstock

mit Dr. Caroline Mayer, freie Journalistin, PR-Beraterin und Dozentin


Webseite, Blogs, Newsletter, Facebook, Instagram und nicht zuletzt die klassische Pressemitteilung - die moderne Pressearbeit kennt viele Kanäle. Wie Sie für Ihre PR die richtigen Kanäle finden und gekonnt nutzen können, zeigt Ihnen Caroline Mayer.  Mehr


11.-13. März 2019 (2,5 Tage)
Bozen, Waltherhaus, VHS-Seminarraum
Anmeldeschluss: 20. Februar 2019

Presseakademie: WhatsApp in Pressearbeit und ...

© Pixabay

... externer Unternehmenskommunikation
 

Eine SMS schrieb man gestern, heute nutzt man WhatsApp. Auch in der Pressearbeit kann man diese App einsetzen. Das Seminar zeigt Ihnen, wie das geht. Mehr


Mittwoch, 13. März 2019 , 13.30-17 Uhr
in Bozen, Waltherhaus, VHS-Seminarraum
Anmeldeschluss: 20. Februar 2019

Fahrt nach Leipzig zur Buchmesse 2019

Mit Tagesausflug nach Merseburg


Die Frankfurter Buchmesse ist Business, die Leipziger Buchmesse ist Kultur. Also nichts wie auf nach Leipzig zum größten Literaturfestival Europas! Verzaubern lassen wir uns dieses Mal außerdem von den Merseburger Zaubersprüchen. Mehr

20.-24. März 2019
Anmeldung: bis 10. Februar 2019

Zum Schluss noch ein Tipp: Online-Wörterbücher

Verlässliche Nachschlagewerke zur deutschen Sprache im Netz


Sie haben kein Wörterbuch bei der Hand, aber einen Internetzugang? Viele Fragen zu Grammatik, Rechtschreibung, Wortbildung, Bedeutung und Herkunft von Wörtern, Synonymen und mehr beantworten die Internetportale canoo.net und dwds.de. Mehrere Universitäten und Sprachwissenschaftler stehen hinter den Projekten und bürgen für Verlässlichkeit.

Förderer & Sponsoren

Gefördert von

In Zusammenarbeit mit

© Südtiroler Kulturinstitut
Schlernstraße 1 - 39100 Bozen
Tel. +39 0471 313800, Fax: +39 0471 313888, E-Mail: info@kulturinstitut.org, Homepage: www.kulturinstitut.org
Besuchen Sie uns auch auf Facebook
Wenn Sie den Newsletter abbestellen wollen, klicken Sie bitte auf den folgenden Link: abmelden