###USER_SALUTATION###,

gleich mehrere bekannte Persönlichkeiten können Sie in den nächsten Wochen kennenlernen: um Liebe, Kunst und Politik bei Adalbert Stifter geht es in der neuen Literatur-Ausstellung im Waltherhaus. Samuel Koch können Sie hingegen als Judas im gleichnamigen Theatergastspiel sowie bei einer Lesung in der Reihe „HÖRbar gut!“ erleben.
Ihr Südtiroler Kulturinstitut

Überblick

Ausstellung: Adalbert Stifter »Bezwingung seiner selbst«

HÖRbar gut!: Rolle vorwärts - Lesung mit Samuel Koch 

Theater: Judas

Seminare: Online Texten / Erfolgreich mit Social Media / Von der Idee zum Buch

Vortrag: Wenn Maschinen Dichter werden

Sprachstelle & Jukibuz: Angebote für Kinder, Jugendliche und Erwachsene

Ausstellung: Adalbert Stifter »Bezwingung seiner selbst«

Liebe, Kunst und Politik bei Adalbert Stifter
 

Die Gastausstellung des Stifterhauses, die im Waltherhaus in Bozen präsentiert wird, gibt anhand der zentralen Themenbereiche Liebe, Kunst und Politik einen Einblick in das Weltbild des Autors, sein Leben und Werk. Mehr

Eröffnung: Dienstag, 29. Oktober 2019 um 18 Uhr
Öffnungszeiten: von 30. Oktober bis 21. November 2019 von Montag bis Samstag von 8 bis 12 Uhr und von 15 bis 18 Uhr frei zugänglich

 

HÖRbar gut!: Rolle vorwärts

© Promikon

Samuel Koch & Friends live
 

Bei dieser Live-Lesung wird Samuel Koch, der seit seinem tragischen Unfall bei „Wetten, dass ...?“ im Rollstuhl sitzt, Auszüge aus seinen drei Erfolgsbüchern „Zwei Leben", „Rolle vorwärts“ und „Steh auf Mensch!“ vorlesen. Die Sängerin Sarah Elena Timpe und der Pianist Jonathan Koch begleiten die Lesung mit Balladen und Gospels. Mehr
Hinweis: Samuel Koch ist auch in „Judas“, eine Produktion des Nationaltheaters Mannheim, am 6.-7. November zu sehen.


Dienstag, 5. November 2019 in Bozen, Waltherhaus

 

Theater: Judas

Ein Gastspiel des Nationaltheaters Mannheim

„Denn dieser sollte ihn verraten: einer der zwölf“, heißt es über Judas, den Mann, der als Verräter von Jesus Christus traurige Berühmtheit erlangte. Aber kennen wir die ganze Wahrheit? Vielleicht ließe sich die Geschichte auch anders erzählen.
Mit diesem Solo-Stück von Lot Vekemans gab der gelähmte Schauspieler Samuel Koch seinen Einstand im Ensemble des Nationaltheaters Mannheim und überzeugte Publikum wie Presse gleichermaßen. Mehr


Mittwoch, 6. November 2019 - Bozen, Waltherhaus
Donnerstag, 7. November 2019 - Meran, Stadttheater

© Christian Kleiner

Presseakademie und Seminar

Online-Texten

... für die Homepage: Sie lernen die Besonderheiten des Online-Textens kennen und erfahren, wie man Texte für Suchmaschinen aufbereitet. Mehr

Seminar: 25. November
Anmeldung: bis 4.11.

Erfolgreich

... mit Social Media: Sie lernen, den richtigen Ton für Ihre Zielgruppe zu finden und Botschaften kurz und knackig auf den Punkt zu bringen. Mehr

Seminar: 26. November
Anmeldung: bis 4.11.

Von der Idee zum Buch

Sie erfahren, wie Verlage „ticken“: Wie sie Programme erstellen, warum sie Projekte ablehnen, wie aus Manuskripten Bücher werden. Mehr

Seminar: 29. November
Anmeldung: bis 15.11.

Vortrag: "Wenn Maschinen Dichter werden"

Mit Prof. Dr.-Ing. Klaus Diepold, München
 

Ein Sportbericht für die Zeitung, ein Gedicht nach dem Muster Goethes oder eine Arbeit für die Uni – künstliche Intelligenz ist längst auch in diese kreativen Bereiche vorgedrungen. In seinem Vortrag und bei der anschließenden Diskussion erklärt Universitätsprofessor Klaus Diepold, was künstliche Intelligenz überhaupt ist und was sie im Bereich Kreativität und Sprache leisten kann. Mehr
 

Montag, 11. November 2019 in Bozen, Waltherhaus

Angebote für Kinder, Jugendliche und Erwachsene

Spielerisch

... entdecken wir die Welt der Sprache: Wir tauchen ein in eine wunderbare Welt voller Bücher, Reime und Lautgeschichten. Für Kinder ab 4 Jahren. Mehr

3 Treffen ab 13. November
Anmeldung: bis 4.11.

Schmökerschokolade

An diesem Nachmittag stellen Jugendliche ab 9 Jahren ihre eigene Schmökerschokolade her: die perfekte Ergänzung zu einem guten Buch! Mehr

Termin: 20. November
Mit Anmeldung

Die Neuen sind da!

Für Eltern, Bibliothekare, Fachkräfte: Wir stellen empfehlenswerte Bilder-, Kinder- und Sachbücher für Kinder von 3 bis 10 Jahren vor. Mehr

Termin: 18. November
Mit Anmeldung 

Förderer & Sponsoren

Gefördert von

© Südtiroler Kulturinstitut
Schlernstraße 1 - 39100 Bozen
Tel. +39 0471 313800, Fax: +39 0471 313888, E-Mail: info@kulturinstitut.org, Homepage: www.kulturinstitut.org
Besuchen Sie uns auch auf Facebook
Wenn Sie den Newsletter abbestellen wollen, klicken Sie bitte auf den folgenden Link: abmelden