###USER_SALUTATION###,

wenn Sie nicht zu unseren Seminaren kommen können, kommen wir eben digital zu Ihnen nach Hause, wenn Sie möchten - und zwar mit der neuen Online-Presseakademie. Unsere Referentin Barbara Weidmann-Lainer zeigt Ihnen in einem Webinar, wie Sie Ihre visuelle Kommunikation im Internet aufpeppen können. Ansonsten habe ich mal wieder Verschiebungen und Absagen zu melden. Aber auch einen Buchtipp habe ich für Sie.

Bewahren Sie sich in diesen Tagen die Kreativität, den Humor, die Gesundheit und den Glauben an die Zukunft!
 

Monika Obrist - Sprachstelle im Südtiroler Kulturinstitut
sprache@kulturinstitut.org - derzeit telefonisch nicht erreichbar

Presseakademie-Online: Visuelle Kommunikation für Web und Social Media

Grafiken und Designs kostenlos erstellen mit Canva 
 

Mit der kostenlosen Software Canva können Sie Ihre Beiträge im Internet oder den sozialen Medien visuell wunderbar aufpeppen. Barbara Weidmann-Lainer zeigt Ihnen in dem Online-Seminar, wie das geht. Mehr Infos

Freitag, 10. April, 9.30-11 Uhr - Online

Anmeldung bis 8. April: info@volkshochschule.it

Beitrag: 25 €
 

VERSCHOBEN: Hören, lauschen, lernen

Kinder auf den Lese- und Schreiberwerb vorbereiten
 

Der Vortrag von Petra Küspert wird vom 16. April 2020 auf den März 2021 verschoben. Mehr Infos
 

NEUER TERMIN: Freitag, 5. März 2021, 20 Uhr

Landesbibliothek Dr. F. Teßmann, Bozen

 

ABGESAGT: Schillernde Persönlichkeiten

© Simon Raffeiner

Figuren lebendig gestalten mit Selma Mahlknecht
 

Die Schreibwerkstatt mit Selma Mahlknecht am 17./18. April in der Cusanus Akademie in Brixen musste leider abgesagt werden. Wir bemühen uns darum, mit der Autorin zu einem späteren Zeitpunkt ein anderes Schreibseminar anzubieten.

 

Buchtipp: Karl-Heinz Göttert. Die Sprachreiniger

Der Kampf gegen Fremdwörter und der deutsche Nationalismus
 

Zugegeben, es ist nicht die humorvollste Lektüre für diese schweren Tage, aber das Buch des Germanisten Karl-Heinz Göttert ist gut recherchiert und spannend erzählt. Am Beispiel des Deutschen Sprachvereins schildert er, wie ab der zweiten Hälfte des 19. Jahrhunderts vernunftbegabte Bildungsbürger immer mehr auf nationalistische, antisemitische und rassistische Abwege gerieten und wie die Liebe zur Muttersprache immer mehr einem Hass auf alles Fremde wich. Ein Buch darüber, wie Sprachpflege gerade nicht sein sollte. Der Sprachwissenschaftler Henning Lobin hat das Buch ausführlich besprochen. Seine Meinung lesen Sie hier.
 

Karl-Heinz Göttert. Die Sprachreiniger. Der Kampf gegen Fremdwörter und der deutsche Nationalismus. Ullstein Buchverlage, 2019.  

Förderer & Sponsoren

Gefördert von

Die KLANGfeste sind ein Kultursponsoring der

Konzertpaten der KLANGfeste

Gönner der KLANGfeste

In Zusammenarbeit mit

© Südtiroler Kulturinstitut
Schlernstraße 1 - 39100 Bozen
Tel. +39 0471 313800, Fax: +39 0471 313888, E-Mail: info@kulturinstitut.org, Homepage: www.kulturinstitut.org
Besuchen Sie uns auch auf Facebook
Wenn Sie den Newsletter abbestellen wollen, klicken Sie bitte auf den folgenden Link: abmelden