###USER_SALUTATION###,

der Sommer kommt - wenn auch irgendwie anders als sonst. Das deutsche Bundesland Niedersachsen hat mit seiner Eis-Schleck-Verordnung eine der heißesten Fragen des Sommers jedenfalls schon geklärt. Und selbst am FKK-Strand werden in dieser Saison wohl alle Hüllen fallen, außer jene vor Nase und Mund. Für eines ist dieser außergewöhnlichste aller Sommer sicher gut: Er liefert Stoff für jede Menge Anekdoten. Schreiben Sie sie auf! Die schönsten Beiträge werden auf "Südtirol Online" veröffentlicht.

Ihnen allen wünsche ich einen schönen Sommer. Bewahren Sie sich den Humor, bleiben Sie gesund und kreativ!
 

Monika Obrist - Sprachstelle im Südtiroler Kulturinstitut
sprache@kulturinstitut.org

Südtirol schreibt Sommer-Anekdoten ... Machen Sie mit!

© Shutterstock

Fassen Sie Ihre Erfahrungen mit diesem außergewöhnlichen Sommer in Worte - sei es in einem kurzen Text (max. 500 Anschläge) oder einem kurzen Gedicht (max. 8 Zeilen). Schicken Sie Ihre persönliche Sommer-Anekdote dann an sprache@kulturinstitut.org und geben bitte Ihren Namen und Wohnort an. Kinder und Jugendliche geben bitte zusätzlich ihr Alter an.
 

Einsendeschluss: 16. August 2020
 
Die schönsten Beiträge erscheinen auf www.stol.it und auf der Facebook-Seite des Südtiroler Kulturinstituts. Sämtliche Beiträge erscheinen zum Abschluss auf der Homepage des Südtiroler Kulturinstituts. Weitere Infos

Zum Nachlesen: Worüber ich mich trotzdem freue

© Pixabay

Alle Beiträge online
 

Vielen Dank für 125 Texte und Gedichte zum Thema "Worüber ich mich trotzdem freue"! In sieben Teilen erschien eine Auswahl der schönsten Beiträge auf "Südtirol Online". Auf unserer Facebook-Seite publizierten wir Ausgewähltes mit Bild.

Hier können Sie nun sämtliche eingesandten Beiträge nachlesen. Eine freudvolle Lektüre!

 

Förderer & Sponsoren

Gefördert von

Die KLANGfeste sind ein Kultursponsoring der

Konzertpaten der KLANGfeste

Gönner der KLANGfeste

In Zusammenarbeit mit

© Südtiroler Kulturinstitut
Schlernstraße 1 - 39100 Bozen
Tel. +39 0471 313800, Fax: +39 0471 313888, E-Mail: info@kulturinstitut.org, Homepage: www.kulturinstitut.org
Besuchen Sie uns auch auf Facebook
Wenn Sie den Newsletter abbestellen wollen, klicken Sie bitte auf den folgenden Link: abmelden