Jukibuz - Angebot für Erwachsene

Abendveranstaltung mit Ursula Poznanski

28.01.2020 ; 18:00 ; Bozen, Waltherhaus

für Lehrpersonen, Bibliothekspersonal, Jugendliche, Erwachsene und alle Interessierte

Begeisterten jugendlichen Leserinnen und Lesern muss man wohl nicht erklären, wer Ursula Poznanski ist. Die renommierte Jugendbuchautorin ist weltweit bekannt und ihr äußerst packender Jugendthriller „Erebos“ wurde bereits in 28 Sprachen übersetzt. Endlich kommt sie nun nach Bozen, um in einer Lesung mit Gespräch über ihre Bücher, das Schreiben und ihr Leben als Schriftstellerin zu sprechen.

Ursula Poznanski liest an diesem Abend aus ihrem neuen Erwachsenenroman „Vanitas – Schwarz wie Erde“ vor und erklärt, was ihre Bücher zu einer All-Age-Literatur macht. Ein spannender Abend und der Auftakt zur neuen Thriller-Reihe der Bestseller-Autorin. Im Anschluss an die Veranstaltung wird die Autorin Bücher signieren; ein Büchertisch zum Ankauf der Bücher steht zur Verfügung.

Termin Dienstag, 28. Jänner 2020, um 18 Uhr

Ort oberes Foyer, Waltherhaus Bozen

Eintritt frei

ONLINE-Anmeldung erwünscht
 



alle Veranstaltungen anzeigen