Jukibuz


Nichts regt die kindliche Fantasie und Kreativität so sehr an wie ein gut gemachtes Buch, das über die Grenzen des gewöhnlichen Geschichtenerzählens hinausgeht und somit ganz besondere Lesemomente bereithält. Bücher bereichern das Leben, sie schenken Mut, machen schlau, lassen uns neugierig werden und berühren unser Herz.

Das JUgendKInderBUchZentrum im Südtiroler Kulturinstitut (JUKIBUZ) möchte Kinder und Jugendliche für das Lesen begeistern und Erwachsene für die Bedeutung wertvoller Literatur sensibilisieren. Geschichtenstunden, kreative Nachmittage im Bücher-Atelier, literarische Werkstätten, Autorenlesungen, Workshops mit Illustratorinnen und Illustratoren und interessante Fortbildungen sind unterschiedliche Möglichkeiten der Leseförderung und machen das Medium Buch zu einem ganz besonderen Erlebnis.

Kinder und Jugendliche in ihrem Abenteuer „Buch“ zu begleiten und ihnen schöne, spannende, berührende oder auch schaurige Literatur anzubieten, damit sie später die Welt der Bücher auf eigene Faust erkunden und souverän mit Worten und Texten umgehen können, ist primäres Ziel des JUKIBUZ.