Tagungen

Zu den ältesten Aufgaben des Kulturinstituts gehört die Organisation von Tagungen.
In Zusammenarbeit mit dem Katholischen Südtiroler Lehrerbund wird alljährlich eine landeskundliche Tagung als Fortbildungsveranstaltung für Grund- und MittelschullehrerInnen während der Sommerferien veranstaltet. Die entsprechenden Referate, Diskussionen und Exkursionen haben geographische, geschichtliche und sprachliche Themen zum Inhalt.
Darüber hinaus organisiert das Kulturinstitut auch wissenschaftliche Symposien und trägt verschiedene wissenschaftliche Tagungen mit.